Über mich

Die systemische Denk- und Herangehensweise und Yoga in seiner Vielfalt bereichern mein Leben immer wieder neu. So ist es mir eine Freude, meine Erfahrungen weiterzugeben.

Coaching, Yoga und Stressmanagement stehen für mich dafür, gut für sich zu sorgen und die Herausforderungen des Lebens aktiv anzunehmen - und wieder in die Kraft und Freude zu kommen.

  • Ich bin Systemische Beraterin (DGSF),
  • Yogalehrerin (BYV), Yoga Personal Trainerin und Yoga-therapeutin (BYAT + Svastha Yogatherapie),
  • Stress- und Burnout-Coach, Stressmanagement-Beraterin und Entspannungstrainerin,
  • Meditationskursleiterin  und Achtsamkeitstrainerin,
  • praktiziere seit über zwei Jahrzehnten leidenschaftlich gern Yoga und unterrichte seit 2010 in verschiedenen Kontexten,
  • habe Sozialpädagogik, Soziologie und Politikwissenschaften studiert und bin staatl. anerkannte Diplom-Sozialpädagogin.
  • Ich bringe über 25 Jahre Berufserfahrung in der pädagogischen Prävention mit und viel Erfahrung in der Fortbildungstätigkeit und Projektleitung.                                    Davor war ich in der AIDS-und Sexualberatung und in der niedrigschwelligen Suchthilfe tätig.


Meine Arbeitsweise im Einzelsetting

Für einen guten Start und gutes Gelingen lernen wir uns zunächst unverbindlich in einem Vorgespräch kennen und klären Deine Fragen, Dein Anliegen, Deine Erwartungen und Ziele.

Wenn alles passt, stimmen wir den äußeren Rahmen ab.

Ich möchte eine Arbeitsatmosphäre schaffen, die von Achtung, Wertschätzung, Vertrauen und Transparenz geprägt ist.

Ich begreife ich mich als Unterstützerin, Impulsgeberin und Wegbegleiterin und biete Dir mein Fachwissen, meine Erfahrung und meine Wahrnehmung an.

Gemeinsam erkunden wir Möglichkeiten und Ressourcen und entwickeln Lösungen für Deine Veränderungswünsche.

Meine verschiedenen Ansätze können für sich stehen oder Hand in Hand gehen - maßgeschneidert für Dein Anliegen.

 

Online-Treffen sind möglich.

 

Gern biete ich Outdoor-Coachings an, z.B. im Park oder an der Elbe.

Meine Zielgruppen

 sind Einzelpersonen, Teams, Betriebe, Verwaltungen und Schulen.